Thomas Behling

Sei mein Freund!

Thomas Behling: "Sei mein Freund!", 2017, 24 x 31 cm

Berlin: "Echoes 2 : Transpositionen SYD - BER"

Gruppenausstellung kuratiert von Mirjam C. Wendt und Jake Blaschka
Austauschprojekt Sydney - Berlin

Echoes 2 : Transpositionen SYD - BER sucht den Dienst des Digitalen, um die Grenzen der öffentlich-privaten Sphären zu verschieben. Was sind Gedanken, Konzepte oder Handlungen, wenn das Digitale Realität ist und die Realität digital. Echoes 2 ist eine Art Piraterie in der städtischen Umgebung, in der sich der Künstler bewegt. Aus einem fließenden Reichtum an allem und jedem kann er schöpfen; jedoch nicht um zu besitzen, sondern um zu finden, neu zu ordnen, zu transponieren. Als Ergebnis dieses globalen Austausches entpackt ROSALUX diese spezifischen Transpositionen und Übersetzungen und zeigt das Kondensat urbaner Piraterie.

Eröffnung: 23.02.2018 19.00 Uhr
Dauer: 24.02 bis 17.03.2018

Künstler:
Jack Banduch, Jake Blaschka, Thomas Behling, Clemens Behr, DAG, Ronald de Bloeme, Damian Dillon, Tiny Domingos, Marta Ferracin, Gregor Hildebrandt, Anthony Hodgkinson, Alexander Klenz, Stephane Leonard, Stephen Little, Maximillian Marcoll, Hester Oerlemans, Eckart Pscheidl-Jeschke, Markus Wirthmann, Gary Warner, Kai Wasikowski, Linda Weiss, Sinta Werner, Joe Wilson & Chanelle Collier, Christof Zwiener

rosalux – the Berlin-based art space
Wriezener Straße 12
13359 Berlin
Öffnungszeiten: Samstags 14 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung.
Eintritt frei