Thomas Behling

"Helter Skelter Festival Vol.IV – Das schnellste Festival der Stadt"

Kulturpalast Wedding International veranstaltet am Sonnabend, 22. Juni 2019 mit HELTER SKELTER Vol. IV zum 4. Mal das schnellste Kunstfestival der Stadt. Wir präsentieren 36 künstlerische Positionen in 12 Stunden plus Musik. Je 3 KünstlerInnen zeigen ihre Arbeiten für eine Stunde (inklusive Auf- und Abbau). Anschließend folgen die nächsten 3 Positionen. Parallel dazu gibt es einstündige Auftritte von Musikern und Bands bis 23 Uhr. Wir freuen uns auf Schnellinstallationen, Performances, Video- und Wandarbeiten, Bilder und Objekte – und auf die künstlerische Auseinandersetzung mit der zentralen Frage: Was kann man in einer Stunde zeigen?

Der Ausstellungsmarathon beginnt um 15 Uhr und endet um 3 Uhr nachts:

14 UHR: Sektempfang mit SIU - Isi Wiehler (Musik)
15 UHR: Rolf Gesing | Coco Rufer und Studenten | Manfred Kirschner MUSIK: The Rottt
16 UHR: Anette Stemmann | Sally Lewis und Erika Krause | Matthias Mayer MUSIK: Versus Null
17 UHR: Martin Dege | Silke Thoss | Monika, Jan und Bombe Michalko MUSIK: Disaster
18 UHR: Andreas Kotulla | Anne Mundo | Thomas Behling MUSIK: Fathers of Sons
19 UHR: Andreas Helfer | Chantal Labinski | Geri Waser MUSIK: Mareike Hube Projekt
20 UHR: Heike Walter | Meike Dölp | Nora Below MUSIK: Bubu
21 UHR: Veronika Schumacher | Anett Lau | Monika Tunn MUSIK: Sweet Biscuit
22 UHR: Frederik Foert | Vincent Schubarth | Vinzenz Fengler MUSIK: The Hazi Bros.
23 UHR: Bode Niggemann | Line Wasner | Bloodyblackredrabbits
00 UHR: Werner Kernebeck | Josefine Rieks | Elke Graalfs
01 UHR: Namse und Mörde GmbH | Daniela Weber | Monica Levy
02 UHR: Buffy Klama | Andreas Wolf | Pablo Hermann

Kulturpalast Wedding International e.V.
Freienwalder Straße 20
13359 Berlin-Wedding