Thomas Behling

"Buch"

Thomas Behling: "Buch", 2014, 13 x 8 x 2 cm
Auf der Buchvorderseite befindet sich ein winziger, hell leuchtender Punkt in der Größe einer Nadelspitze.

„Bücher!“

Bücher: Schätze des Wissens, Horte der Fantasie und Lyrik. Sie zeugen von der tatsächlichen oder vermeintlichen Belesenheit ihrer Besitzer, bergen sie doch die Erkenntnisse der Welt. In unserer zunehmend digitalisierten Zeit mit immer schnelleren Produktion von Wissen sind viele Bücher überholt, bevor sie auch nur gelesen wurden – sofern denn das, was darin steht, nicht ohnehin schon immer belanglos oder gar geistiger Nebelwurf war.
Der Kunstverein Unna zeigt Buchobjekte – Kunstwerke, die den Gegenstand Buch als Material nutzen.

mit Arbeiten von:
Thomas Behling, Birgit Beßler, Anne Deifuß, Birgit Feike, Antje Fischer, Jutta Hellweg, Josef Jansen, Christian Jasper, Sabine Hannah Johr, Ronny Lischinski, Gisela Lücke, Friederike Mühlbauer, Nicole Noä, Frauke und Dietmar Nowodworski, Petra Ottkowski, Lars Schubert,  Anne Sommer-Meyer, Emil Sorge, Jürgen Strege, Claudia Terlunen, Magdalena Warnsing

Der Kunstverein Unna präsentiert außerdem das Künstler-Magazin  "Artic -Texte aus der fröhlichen Wissenschaft"

Vernissage am 8. November um 19:30 Uhr.
Laufzeit: 8.11. – 1.12.2019
Finissage am 1. Dezember von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Kunstverein Unna
Mühlenstraße 4 c
59425 Unna

Öffnungszeiten:
Donnerstag 19 - 21 Uhr
Samstag 15 - 17 Uhr
Sonntag 14 - 17 Uhr

Eintritt frei