Thomas Behling

"Is it a game?"

Thomas Behling: "Is it a game?", 2021, 30 x 21 cm

"Connecting the World – Echigo-Tsumari Art Triennale"

Die Echigo-Tsumari Art Triennale ist ein internationales Festival für moderne Kunst, das alle drei Jahre in der Präfektur Niigata, Japan, stattfindet. Das Festival wurde von der Tokioter Galerie Art Front Gallery (AFG) ins Leben gerufen und wird von Fram Kitagawa geleitet.

Die Echigo-Tsumar International Mail Art Exhibition "Connecting the World" in der Yuyama Gallery ist Teil der Trienale. „Mail Art“ war eine populäre Bewegung in den 1960er und 1970er Jahren, die sich darauf konzentrierte, Kunstwerke per Post zu versenden. Trotz der Dominanz des Internets als alternative Kommunikationsmethode in der heutigen Zeit bleibt „Mail Art“ als der zuverlässigste Weg, um die Empfänger zu erreichen, beliebt. Die Ausstellung erforscht das Potenzial und die Bedeutung der „Mail Art“ von heute, die das bestehende System und die Hände anderer Menschen erfordert.

24. July – 31. Oktober 2021

Echigo-Tsumari Art Triennial
Gallery Yuyama
446, Yuyama
Matsunoyama
Tokamachi-city
Niigata
Japan

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10:00 – 16 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 300 JPY, Kinder unter 15 Jahren :150 JPY

"Deutschland wird blau."

Thomas Behling: "Die Alternative für Deutschland ist blau.", 2021, Plakat

"Klare Ansage?!"

Das KREISCH! - FESTIVAL FÜR STRAßENKÜNSTE steht in diesem Jahr unter dem Motto "Klare Ansage!?". Ab dem 25.10. ist eine Auswahl der Plakatentwürfe in der Galerie Clowns & Pferde in Essen zu sehen.

Öffnungszeiten:
Montag 25.10. - 18-20 Uhr
Mittwoch 27.10 - 18-20 Uhr
Freitag 29.10. - 18-20 Uhr
Sonntag 31.10. - 13-18 Uhr


Galerie Clowns & Pferde
Frankfurter Str 33
45145 Essen

Vom 8.11.2021 bis 20.2.2022 werden die ausgewählten Plakatmotive im öffentlichen Raum Essens zu sehen sein.

KREISCH! - FESTIVAL FÜR STRAßENKÜNSTE
Essen

"Atommodell nach Thomas Behling"

"Atommodell nach Thomas Behling"

Jetzt erhältlich: Der Künstler-Marken-Bogen:
"Atommodell nach Thomas Behling".
Der Sechser-Bogen ist 10,5 x 12,3 cm groß. Die Marken sind perforiert und lassen sich durch Anfeuchten aufkleben. Der Bogen ist in einer Auflage von 30 Stück erschienen, ist rückseitig signiert und kostet 10,-€ inklusive Versand.
Bestellungen können Sie direkt über dieses Formular aufgeben.