Thomas Behling

Universum Clock – Die Stimmen der Verstorbenen

Thomas Behling: "Universum Clock – Die Stimmen der Verstorbenen", 2021, 47 x 31 x 21 cm

"Nebel im Wald"

Das diesjährige Kunstfestival ORTSTERMIN steht unter dem Thema RESET.
‚to reset‘ steht für einen Vorgang, der ein elektronisches Gerät wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Angewendet auf das gesellschaftliche System ist hier die Frage zu stellen, ob dieses ‚zurücksetzen auf' überhaupt möglich ist. Die Gesellschaft befindet sich derzeit in einem gefährlichen Schwebezustand des Abwartens. Die Ausstellung "Nebel im Wald" thematisiert aktuelle Unsicherheiten und die Sehnsucht nach Neuorientierung.

mit: Gleb Bas, Thomas Behling, Sae Esashi, Thomas Lang, Sumiyo Nagai, Franka Schwarz

Eröffnung: am 27. August ab 19:30
Das Festival findet vom 27.8. - 29.8. statt.

Ortstermin – Kunstfestival in Moabit und im Hansaviertel
Atelier Bas/Lang
Wilhelmshavener Straße 25, Seitenhaus
10551 Berlin

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag: 15 - 20 Uhr
Eintritt frei